Kindertagesstätte Roßwein "Unter den Linden"

Anschrift:
Bahndammstraße 19, 04741 Roßwein

Ansprechpartnerin:
Frau Heike Koßmann
Telefon: 034322 43483
Fax: 034322 40372
E-Mail: h.kossmann@volkssoli-doebeln.com

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag von 06:00 Uhr bis 16:30 Uhr

Aktuelles

Liebe Eltern,

hier unser aktueller Montsplan zum Download.

Termine Oktober 2017

 

 

Steckbrief

Wir sind die Kita „Unter den Linden“ in Roßwein in Trägerschaft der Volkssolidarität Regionalverband Döbeln e. V. unter dem Motto „Miteinander- Füreinander“.

Unsere Kita ist ein „Haus der kleinen Forscher“ und eine „Tigerkids“ Einrichtung. Wir arbeiten nach dem lebensbezogenem Ansatz und beschäftigen uns handwerklich in der Holzwerkstatt oder gärtnerisch am Hochbeet.

Jedes Jahr gibt es bei uns besondere Schwerpunkte für die Kinder, z. B. Verkehrserziehung, Märchen, Sprache oder Natur.

Für die Schulanfänger sind jede Woche Angeboteaus dem Bildungsplan und noch zusätzliche Höhepunkt, wie Kinobesuch, Pflegeheimbesuche und Besuch im Stadtbad mit dem Ziel, das Schwimmen zu lernen und die Urkunde für das Seepferdchen zu erlangen.

Wir haben einen Kooperationsvertrag mit Grundschule „Am Weinberg“, die Vorschüler können die Schule regelmäßig besuchen.

Die Kapazität unserer Einrichtung beträgt 91 Plätze für Kinder von 0 Jahren bis zum Schuleintritt, davon sind 3 Plätze für die Integration vorgesehen. Die Kinder werden in zwei Krippengruppen und vier Kindergartengruppen von 12 Erzieherinnen betreut, davon sind zwei Sozialpädagogen, eine Heilerziehungspflegerin, eine Erzieherin mit der heilpädagogischen Zusatzausbildung und eine Praxisanleiterin. Wir haben eine Küchenkraft und einen Hausmeister.

Um die Qualität weiter zu verbessern arbeiten wir nach Pädquis. Für die Eltern gibt es aller zwei Jahre Elternfragebögen, die Auswertung erfolgt im Elternrat und an der Pinnwand.

Die Erzieherinnen bieten Elterngespräche an und stellen für jedes Kind ein Portfolio zusammen.

Alle Mitarbeiter haben die Möglichkeit sich am Mitarbeiterfragebogen zu beteiligen und werden zum Mitarbeitergespräch durch die Leitung der Kita eingeladen.

Wir freuen uns auf Ihr Kind und wünschen uns eine gute Zusammenarbeit.

In aller Kürze

  • zentrale Lage, umgeben von viel Grün
  • 2003 komplett neu saniert, Gruppenzimmer neu gestaltet, neue Außenanlagen
  • Personal: 12 Erzieherinnen, zwei technische Mitarbeiter
  • Kapazität: 91 Kinder von 0 Jahren bis zum Schuleintritt
  • integrative Einrichtung für bis zu drei Kindern im Alter von 1 bis 7 Jahren
  • Gruppenaufteilung: 2 Krippengruppen, vier Kindergartengruppen
  • Vorschulgruppen mit wöchentlichem Angebot
  • Schwimmkurs für Schulanfänger
  • lebensbezogener Ansatz
  • jährlich neue Schwerpunkte, z.B. Verkehrserziehung, Ernährung, Sprache, Sport
  • aktiver Elternrat